17. September 2013

Gastbeitrag bei SeelenSachen

Bald hat die liebe Nora von SeelenSachen einen besonderen Geburtstag. Nämlich Ihren 40. Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, hat sie aufgerufen und freut sich über Gastbeiträge.
Gerne möchte ich mit meinem Beitrag Ihr die Zeit versüßen!

Wer auf Schokomuffins mit flüssigem Kern abfährt, hebe jetzt die Hand!

Es ist zwar keine Königsdisziplin, aber immer wieder lecker.

Das Rezept habe ich vor einiger Zeit bei chefkoch.de gefunden.

Wer auf Diät ist, sollte jetzt aufhören zu lesen.


In den Einkaufskorb landen:


210 g Schokolade

210 g Butter
270 g Zucker
120 g Mehl
 40 g Backkakao
  7 Eier






Daraus wird




 Zubereitung:
Butter und Schokolade in kleine Stücke schneiden bzw brechen. In einer Schüssel überm Wasserbad erhitzen, bis beides geschmolzen ist. Eiern und Kristallzucker schlagen und die Butter/Schokoladenmischung unterheben. Mehl und Kakaopulver hinzufügen und noch mal kräftig rühren.
Die Muffinbackform mit Papierförmchen auslegen und die mit der leckeren Mischung zu 3/4 fühlen. Diese Menge reicht für 16-18 Muffins.Ab in den auf 210°C vorheheiztem Backofen. Ca. 7-10 min.
Bei der Backzeit müsst ihr testen. 

Wenn die Muffuns so aussehen, mag ich die am liebsten.


                




Wir geniessen die Muffins immer mit kalter Milch. 







Wenn es ganz kalorienlastig sein soll, 
kommt auf den Teller noch eine Kugel Caramelleis.




Bon Appetit wünscht Evi aus dem Norden

Danke liebe Nora für die Ehre!

Kommentare:

  1. ahhh i hobs glesen,,,, gaaanz TOLL... SOOO SCHEEENE Fotos... FREU:: FREU:::: BUSSAL:::: BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nora,

    welch leckere Muffins, stelle mir gerade die Kugel Karamelleis dazu.... mmmmhhhhh... Ich will auch!!!

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm vorbei, ich back Dir gerne welche!
      Liebe Grüße
      Evi

      Löschen

Danke für Eure Zeilen <3