13. November 2013

20% Rabatt ...

...gibt es bei Ikea auf Küchen ohne Leuchtmittel und Elektrogeräte!
Man muss nur die Family-Card besitzen und bis spätestens 07.12.13 seine Küche aussuchen kaufen.

Vor ein paar Tagen bekam mein Lieblingsmann einen Flyer von Ikea, weil er Besitzer einer Family-Card ist. Wir haben nicht schlecht geguckt, als wir uns den genauer angeschaut haben. 20% auf Küchen. Das ist der Wahnsinn:) Wir freuen uns. Nun sparen wir viel Geld!Das an anderer Stelle wieder ausgegeben wird. Auf jeden Fall waren wir jetzt bei Ikea und haben uns den Vorteil ausrechnen lassen (eigentlich waren wir da, damit unsere Küchenplanung nochmal verfeiert wird. Ist doch gut, wenn erfahrenes Personal nochmal drauf schaut). 
Obwohl unser Häuschen noch nicht steht, werden wir soweit alles außer der Arbeitsplatte kaufen. Diese kommt erst, wenn der Vermesser von Ikea in der fertig gespachtelten Küche war und uns genau sagen kann, wie die Abmasse sind. Sollte nachher etwas nicht passen, tauschen wir es und kaufen es zum normalen Preis. Wir sind aber guter Dinge, dass es passen wird (haben in der jetztigen Planung auch eine Passleiste).
Also wer noch eine Küche braucht oder nur paar Schränke, ab zu Ikea:)

In grau ist die Küche Model lidingö auch schön, aber es wird dann so dunkel:( Und weiß ist zeitloser...

Momentan sind unsere Überlegungen wie folgt:

- Schwarze Arbeitsplatte und Schachbrettmuster in schwarz/weiß (wie auf dem Bild. Unsere Schränke werden weiß.)
- Schwarze Arbeitsplatte und Schachbrettmuster in grau/weiß
- oder graue Arbeitsplatte und Schachbrettmuster in grau/weiß

Was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Evi,

    Ich würde mich glaub ich für
    eine graue Arbeitsplatte und Schachbrettmuster in grau/weiß entscheiden.

    Die Küche ist übrigens wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Alles, alles Liebe
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hey na das hört sich doch gut an! :-D Ich hoffe ihr könnt ordentlich sparen und dass dann alles passt. :-) Deine Beschreibung hört sich nach meiner Traumküche an! *lach*
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hi Evi!
    Wir haben auch die weiße Lidingö und eine schwarze Arbeitsplatte mit Quarzmuster. Ganz schwarz ist glaube ich sehr schwer sauberzuhalten, weil man jeden Streifen vom Putzen sieht! Das ist bei unserer gemüsterten auch schon schwierig.
    Und ich liiiebe das schwarz-weiße Schachbrettmuster :)
    LG! Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden auch die schwarze Platte mit Quarzmuster nehmen. Nur schwarz ist nix für uns. Ja ich finde beides toll, macht die entscheidung nicht leicht:(
      Magst Du mir ein Foto vor Eurer Küche schicken? Odder hab ih es im Blog übersehen?

      Löschen
    2. Ich habe gerade erst festgestellt, dass ich gar keine Fotos von der Küche habe! :) Daraufhin hab ich mich mal schnell vom Sofa geschält und ein paar geknipst. Schick ich dir gleich per Mail :)

      Löschen
  4. Hallöchen,
    eine tolle Küche habt ihr euch da ausgesucht.
    Ich würde mich für eine graue Arbeitsplatte und grau-weißen Boden entscheiden. Ich glaube nämlich, dass man auf einer schwarzen Platte jeden Krümel und Fussel sieht.Du könntest ja dann mit schwarz dekorieren.
    Bin schon gespannt, wie ihr euch entscheidet.
    Trage mich hier mal als neue Leserin ein.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Es ist echt nicht einfach, weil wir hier im Miethaus so eine grüngrau Platte haben. Zum Glück haben wir da noch etwas Zeit:) Oh das freut mich total! Herzlich willkommen!

      Löschen
  5. Hallo Evi, wir haben nun schon seit 6 Jahren die schöne Küche Lidingö von Ikea in weiß mit schwarzen Griffen (grau gab es da noch nicht). Eine Arbeitsplatte haben wir uns beim `Mitbewerber`von Ikea gekauft, da wir eine tiefere wollten, die vorne weiter übersteht, als die bei Ikea im Angebot, in einem warmen Holzton. Ich (sind wir) nach wie vor begeistert von unserer Küche !! Bin leider noch nicht ( aber ganz bald ) in der Bloggerwelt eingezogen und dann siehst du sicher auch mal Foto`s von unserer Traumküche.
    Herzliche Grüße Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Reni,
      das freut mich zu hören! Ich freu mich, wenn ich deine Küche zur Gesicht bekomme. Wann darf man Dich in der Bloggerwelt willkommen heißen?
      Ps:ganz am Anfang wollten wir eine Holzarbeitsplatte, aber uns wurde von allen Seiten abgeraten.

      Löschen
  6. Hallo Evi,
    ich hab mal geplant noch diesen Monat `` loszulegen ``.
    Hoffe dass es an meinem Wunschtermin klappt. Bin schon richtig aufgeregt :o
    Bei der Küchenarbeitsplatte gab`s ein kleines Missverständnis. Unsere Arbeitsplatte ist auch nicht aus Vollholz sondern wie die Teile bei Ikea, aber 64 cm tief und in Holzoptik !
    Eure Türen sind super.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und weiterhin viel Freude beim Gestalten und Einrichten eures schönen Häuschens,
    herzliche Grüße Reni

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Zeilen <3