11. November 2015

Wir versenken Birnen, aber so richtig!



Was macht man so als desperate Hausfrau? Nein mal im Ernst, ich bin nicht frustriert sondern genieße den Luxus Zeit mit meinen Kindern zu verbringen, wobei mich Fienchen im Moment in den Wahnsinn treibt. Ähm..Moment...falscher Post...Ah hier bin ich wieder. Der Vorteil am "Zuhause" sein ist, dass ich die Zeit nutzen kann nutze, also neben der Kinderbetreuung, um neue Sachen auszuprobieren. So ist es auch mit diesem Kuchen.
Es hatte sich Kaffeebesuch angekündigt und ihr wollte ich etwas "Normales" backen, aber mit dem besonderem Kick. Meine Backschublade ist prall gefüllt mit Sachen, die ich unbedingt brauche. Und wenn ich ehrlich bin, erwacht meine Backlust eher im Herbst als im Sommer. Aber gut, nachdem ich die Schublade auf dem Kopf gestellt aufgeräumt habe, ist mir das Lebkuchengewürz in die Hände gefallen und zusätzlich waren noch zwei Birnen übrig allerdings nicht in der BackSchublade. Taadaaa... schon hatte ich meinen Kuchen im Kopf, also die Idee dazu.


Lebkuchen-Nuss-Schoko-Kuchen mit versenkten Birnen

Zutaten:

200g (zartbitter) Schokolade
200g Butter
200g gemahlen Mandel oder Haselnüsse 
100g Zucker
4 Eier
1 TL Backpulver
(2-4 Birnen)
7-8 gr Lebkuchengewürz

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die restlichen Zutaten vermengen. Jetzt die Butter/Schokoladenmischung hinzufügen und gut verrühren.
Das ganze in eine Backform kippen. Nun ist der Kuchen bereit, die Birnen zu empfangen.
Backofen vorheizen und bei 165 Grad ca. 50-60 min backen. Macht auf jeden Fall eine Stäbchenprobe um sicher zu sein, dass der Teig in der Nähe der Birnen (sondert Saft beim Backen ab) nicht mehr flüssig ist. 
Die Birnen werden nicht zu weich und haben noch etwas Biss, so dass der kalorienlastige Kuchen ziemlich "leicht" auf der Zunge ist.
Als ob die Schokolade, der Zucker und die Butter nicht genug wären, habe ich das Ganze noch mit Schokoglasur bedenkt.
Schon beim Backen entsteht durch den Lebkuchenduft Weihnachtsstimmung. Der Kuchen passt super zu dieser Jahreszeit. Stichwort: Weihnachtsstimmung. Wo ist eigentlich meine Weihnachtslieder CD?

Tortenplatte* Miss Etoile 
aus dem Onlineshop Nostalgie im Kinderzimmer
(dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit NostalgieimKinderzimmer entstanden)
 
So ich geh mal die WeihnachsCD suchen und Euch wünsche ich vie Spaß beim Nachbacken, Eure Evi aus dem Norden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Eure Zeilen <3