6. Dezember 2015

Tannebaum aus Tannengrün

Schon die letzten Jahre habe ich solche Bäume in Zeitschriften bestaunt gesehen. Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen so einen Baum selbst zu machen? Und mein Fazit: Es ist voll easypeasy!
Ihr braucht:
- Tannengrün
- 1 Stock als Baumstamm
- Bindedraht
- Deko, womit Ihr den Baum dekorieren behängen wollt
- Eimer oder ein anderes Behältnis


Ich habe wie folgt angefangen:
Zuerst habe ich das Tannengrün in kleinere Stücke geschnitten. Die längeren Stücke als erstes an den Stock binden. Nach und nach die anderen dazu nehmen und sich nach oben arbeiten. Damit es auch wie eine Tanne aussieht, müsst Ihr unten mehr Tanne dranbinden. Als ich fertig war, bin ich nochmal mit dem Draht einmal von oben nach unten gewandert, damit der Baum auch die Baumform bekommt. Wer will und hat, kann gerne einem eine Lichterkette rumwickeln.

Ganz zum Schluss nochmal mit dem goldenem Bindedraht die kleinen Weihnachtskugeln befestigt und fertig.


Was sagt Ihr einfach oder?


Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Euch 
Eure Evi aus dem Norden

1 Kommentar:

  1. Liebe Evi, der ist ja grandios geworden und wirklich easy-peasy!
    Ich glaube, den muss ich dir noch nachbasteln :-))))

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Zeilen <3