12. Februar 2017

Essensplan KW 7



Huhu Ihr Zuckerpuppen,
heute habe ich mir vorgenommen unseren Essensplan für nächste Woche aus Vorräten zusammen zu stellen. Nur Fleisch, Gemüse und Obst soll in unserem Einkaufskorb landen. Irgendwie kauft man immer mehr ein als man sich vorgenommen hat und die Vorräte sowie das Gefrierfach platzen aus allen Nähten. 

Montag:
Quinoa Salat mit Hähnchenstreifen:
Ich habe immer einen Grundsalat und ersetze dann das Getreide (ist Quinoa ein Getreide?). Mal gibt es den Salat mit Hirse, mal mit Quinoa und mal mit Buchweizen. Ihr braucht 1 Gurke, 3 Tomaten, 1 reife Avocado, ½ Bund glatte Petersilie, Saft einer halben Zitrone und Öl. Aus diesen Zutaten macht Ihr einen Salat, kocht währenddessen das Quinoa nach Anleitung und fügt es ganz zum Schluss dem Salat hinzu.

Dienstag:
One-pot-Pasta mit Erbsen: Kennt jeder das Rezept oder soll ich es hier verlinken?

Mittwoch:
Erbsensuppe, wichtig ist nicht zerkochen! 

Donnerstag:
Erbsensuppe

Freitag:
Glasnudelsalat mit Rinderstreifen (Für die Kinder gib es Nudeln mit Tomatensoße)

Samstag:
Nudeln-Gemüse (Karotten, Brokkoli und Mais) -Pfanne mit Lachs (hab ich im TK-fach) 

Sonntag:
Nudeln-Gemüse-Pfanne


So langsam muss ich die kommende Woche anfangen die Einladungen von Fienchen zu machen. Sie wünscht sich eine Anna und Elsa Party. Passend dazu werden auch die Einladungen sein, die zeige ich Euch natürlich wenn sie fertig sind. Zusätzlich muss ich mich an die Deko ran machen. Und irgendwie habe ich dieses Jahr auch noch so gar keinen Plan, wie der Sweet Table aussehen soll. Möchte ungern nur so ein Party-Set kaufen und damit dekorieren. Zudem habe ich mir eine paar Videos zu Fondanttorten angeguckt. Das kann ja lustig werden. Da ich meistens in der Nacht backe, werde ich gleich die dreifache Menge an Zutaten besorgen, damit wenn beim Kuchen was schief geht, ich noch genügend Zutaten da habe.
So Ihr Zuckerpuppen, nun wünsche ich Euch einen super Start in die neue Woche,
Eure Evi aus dem Norden

1 Kommentar:

  1. Das klingt alles lecker! Und nein, ich kenne das Rezept für die One-Pot-Pasta noch nicht, also gerne verlinken :) Danke für die Wochen-Inspiration!

    Viele liebe Grüße vom Meer
    Küstenmami

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Zeilen <3