5. März 2017

Sonntagspost KW 9



Hej, hej meine lieben Leser,
es ist wieder Sonntag und ich bin am Überlegen, was wir nächste Woche schönes essen. Das ist auch der hauptsächliche Grund, weshalb ich einen Essensplan schreibe. Ich habe einfach keine Lust mir jeden Tag Gedanken zu machen. Außerdem habe ich sonntags Zeit mal nach anderen Rezepten zu suchen um nicht immer das gleiche Gericht aufzutischen. 

Diese Woche ist Fienchen 4 Jahre alt geworden. Sie hatte sich gewünscht, dass wir in den Zoo gehen. Mangels Sonnenschein und Befürchtung es würde regnen, haben wir uns für das Tropen-Aquarium vom Tierpark Hagenbeck entschieden. Es ist definitiv sein Geld wert. Begrüßt wird man von den Lemuren bevor man mit dem großen Rundgang startet. Echsen, Fische, Schlangen, Fledermäuse, Krokodile aber auch Spinnen, Ameisen und Frösche kann man da bestaunen. Mein Highlight ist allerdings das große Becken mit Haien, Rochen, Riesenbarschen und den vielen anderen Fischen, die man da beobachten kann (wenn die Kinder einem die zwei Min Zeit lassen). Wenn Ihr wünscht, schreibe ich Euch dazu einen detaillierten Post.

 Dann ging es am Mittwoch weiter mit dem Besuch von den Omas und Opas plus Patentante und gestern fand hier der Kindergeburtstag statt. Aber dazu in den nächster Zeit mehr. Ihr kennt es: Ich liebe das Dekorieren für Kindergeburtstage!

Nun kommen wir zu unserem Essensplan für nächste Woche:

Montag:
Würstchengulasch, weil ich von der Geburtstagsfeier noch so viele übrig habe

Dienstag:
Kartoffeln aus dem Ofen mit Kräuterquark (40% Quark mit TK-Kräutern, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer) und Putenbrust plus Salat (Dressing: Ketchup mit etwas Mayo mischen, Senf und etwas Apfelsaft hinzufügen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß abschmecken)

Mittwoch:
Gemüsepfanne mit Putenstreifen (Mittwochsgericht) Gemüse nach Wahl anbraten mit Kokosmilch ablöschen. Am Ende mit Gewürzen abschmecken

Donnerstag:
Gemüsepfanne vom Mittwoch (jetzt ohne Fleisch)

Freitag:
Pizza (ob TK oder selbstgemacht, je nachdem wie stressig der Tag war)

Samstag:

Sonntag:

Die kommende Woche widme ich mich dem Thema Ostern. Denn nach Fienchens Geburtstag beginne ich, wie jedes Jahr die Hasen und Eier im Haus zu verteilen. Dazu wird es noch den einen oder anderen DIY-Post geben. Zusätzlich möchte ich wie schon im Januar etwas weiter ausmisten und mich „befreien“. Zu klein gewordene Kinderkleidung, Dekoration und Kleidung, die ich selbst nicht mehr trage. Diese Sachen Verstopfen nur die Schränke. Außerdem befreit so ein „Frühjahrsputz“ ungemein. Habt Ihr auch Sachen, die keinen richtigen Platz finden? Entweder Ihr bestellt Euch ein Paar Kartons und Schachteln, (die gibt es schon relativ günstig bei z.B. Amazon) oder Ihr habt etwas Zeit und beklebt alte Schuhkartons mit Bastelpapier. Wichtig ist, dass Ihr die Kartons, solltet Ihr die Kartons in einheitlicher Farbe wählen beschriftet. Sonst sucht Ihr Euch zu Tode, vor allem dann, wenn Ihr es eilig habt. Gott, ich merke gerade, dass ich einen Roman übers Aufräumen und Ordnen schreiben könnte. Theoretisch klappt es auch immer gut. Praktisch ist das Leben mit zwei Mäuschen alles andere als ordentlich! 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderbaren Wochenstart!
Eure Evi aus dem Norden




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Eure Zeilen <3